Willkommen im Lungenzentrum Gütersloh

Für Lungenpatienten, die auf umfassende medizinische Hilfe angewiesen sind, wurde am Sankt Elisabeth Hospital in Gütersloh von den Fachabteilungen für Pneumologie und Thoraxchirurgie das Lungenzentrum gegründet. Das Lungenzentrum Gütersloh bietet Patienten mit Krankheiten der Bronchien, der Lungen und des Brustkorbes sowie mit Schlafstörungen eine umfassende ambulante und stationäre Diagnostik und Therapie.

Die Behandlung der Patienten erfolgt interdisziplinär im Lungenzentrum. So können Diagnosen schnell sichergestellt und Therapiekonzepte gemeinsam abgestimmt werden. Durch eine enge Kooperation mit niedergelassenen Kollegen beschreiten wir neue Wege in der Behandlungsplanung. Wir sind stets bemüht, unseren Patienten eine technisch optimale, medizinisch fachgerechte und menschlich angenehme Behandlung zu bieten.

Zertifiziertes Lungentumorzentrum

Das Sankt Elisabeth Hospital ist vom TÜV Rheinland nach ISO 9001 zum Lungentumorzentrum zertifiziert worden. Es steht für strukturierte und qualifizierte Behandlungsabläufe sowie für eine optimale Versorgung von Patienten mit Lungenkrebs.

Zu dem interdisziplinären Team gehören neben den Lungenfachärzten der Medizinischen Klinik und den Internisten der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie auch die Radiologen, die Onkologen und die Strahlentherapeuten. Zertifizierung bedeutet unter anderem, dass wir nachvollziehbare Wege für das Erkennen und für die Behandlung von Lungenkrebs festgelegt haben.

Kreisweit einzigartig ist die Zusammenarbeit der Lungenärzte und Lungenchirurgen unter einem Dach.