Physiotherapie

Regina Vogler
Leiterin der Physiotherapie am Sankt Elisabeth Hospital Gütersloh

 

Bei Lungenerkrankungen und  nach operativen Eingriffen im Bereich der Lunge steht zunächst die Verbesserung der Lungen- und Atemfunktion im Vordergrund.

Dies geschieht durch gezielte Atemtherapie und Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit des Brustkorbs. In der Therapie werden auch wertvolle Anleitungen zu Eigenübungen gegeben.

Durch ein den individuellen körperlichen Fähigkeiten angepaßtes leichtes Ausdauertraining soll die Belastbarkeit des Herzkreislaufsystems erhöht werden, damit die Patienten möglichst schnell wieder in ihren gewohnten Alltag zurückkehren können.
Unser Ziel ist es, unsere Patienten auf diesem Weg zu begleiten und ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.